Seit 2014 findet einmal jährlich unsere Interkulturell Kinderakademie statt. Wir ermöglichen Kindern und ihren Eltern im Ev. Bildungshaus ein anregendes Wochenende zu erleben. Jedes Jahr gibt es ein anderes Thema, dass dann auf kindgerechte Weise aufbereitet wird. Auf spielerische Weise nähern wir uns den Themen an. In Workshops, an denen alle teilnehmen, geht es darum selbst etwas zu produzieren. Gemeinsames Arbeiten verbindet. Und der Gemeinschaftssinn und die Begegnung stehen für uns im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Kinderakademie richtet sich ausdrücklich auch an Kinder und ihre Familien, die neu nach Deutschland gezogen sind.
Unsere Kooperationspartner sind das Yezidische Forum in Oldenburg und das Landesjugendpfarramt der Ev.- Luth. Kirche in Oldenburg.

Bisher haben wir folgende Themen angeboten:
Afrika,
Die Wunder unserer Sinne,
„Mein (T)Raum für`s Leben: Schloss oder Hütte“
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
Die nächste Interkulturelle Kinderakademie wird vom 28. bis 30. September 2018 stattfinden.
Thema 2018: Von Buchstaben und Worten
Leitung: Heike Scharf und Meike Janssen, Dozentinnen am Ev. Bildungshaus Rastede
Uwe Fischer, Arbeitsstelle für Kulturelle Bildung im Ev. Bildungshaus Rastede,
Ilyas Yanc, Yezidisches Forum und IBIS, Oldenburg
Eva Brunken, Landesjugendpfarramt in Oldenburg

Ausschreibung im Programm
Interkulturelle Kinderakademie 2016
Interkulturelle Kinderakademie 2015
Interkulturelle Kinderakademie 2014
Flyer Interkulturelle Kinderakademie 2017